Für Spiel-Freudige

Start in den Juni mit Madeline Juno und Von Welt

Downloads:
Pressemitteilung herunterladen

Ihr Ansprechpartner:
Petra Sattler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(07821) 95490-160
sattler@lahr2018.de

Die Pfingstferien gehen zu Ende, auf der Landesgartenschau wird jedoch noch bis Oktober weitergefeiert. Am 1. Juni legt ein motorisierter „Bienenschwarm“ von 11 bis 16 Uhr einen Zwischenstopp auf dem Landesgartenschaugelände ein.  Zum 6. Mal treffen sich die Freunde der italienischen „Biene“ aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz beim APE Treffen der APE-Freunde Ortenau. Seit dem ersten Treffen 2013 bei dem 12 dieser Kult-Fahrzeuge dabei waren, hat sich der alljährliche Termin gemausert. 2018 werden 100 Piaggio Ape erwartet und zahlreiche von ihnen auch zu einem Halt auf der Landesgartenschau! Rock`n`Roll ist an diesem Abend ab 18:30 Uhr auf der E-Werk-Bühne mit den Teddyshakers angesagt. Der „Groovetrain der Extraklasse“ rockte bereits 27. Mal das Zeltmusikfestival in Freiburg und am Freitag garantiert auch das Publikum der Landesgartenschau. Ebenfalls auf den Bühnen an diesem Abend: Niklas Bohnert im Rahmen der Reihe „Rockwerkstatt“ in Kooperation mit der Badischen Zeitung. Los geht es um 19:30 Uhr auf der Bürgerpark-Bühne. Am Samstag 2. Juni öffnet der große Pflanzenmarkt seine Tore, an diesem Wochenende können nicht nur tolle Blumen und Sträucher auf der Landesgartenschau bewundert, sondern auch erworben werden. Wer sich dann für den heimischen Garten genug eingedeckt hat, findet beim Schuttertal-Tag unterhaltsame Stunden. Die Gemeinde präsentiert sich von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr auf der Bürgerpark-Bühne. Verschiedene Vereine von Alphorn-Bläsern bis Musikverein, der Turnverein und die Grundschule beteiligen sich mit tollen Vorführungen und Aktionen. So können Besucher Minzezucker und Blütebadesalze herstellen oder sich mit einem Blumen-Tatoo verschönern lassen, der  RSV Schuttertal ist mit seiner Holzfäller-Show dabei. Bergwacht und Feuerwehr präsentieren an diesem Tag das Thema „Rettung aus luftiger Höhe“ – die Höhensicherung im Einsatz. Am Abend heißt es dann: im Juni Bühne frei für Juno:  Madeline Juno und die Band Von Welt stehen an diesem Abend auf Einladung der Volksbank eG für ein Double-Feature-Konzert auf der E-Werk-Bühne. Die gebürtige Offenburgerin tourt mit ihrem aktuellen Album „DNA“ seit 2017 durch Deutschland – für sie ist das Konzert in Lahr fast ein Heimspiel. Mit gerade mal 22 Jahren gehört sie zu den talentiertesten Sängerinnen und gefragtesten Songwriterinnen der neuen deutschen Musikszene. Die Band „Von Welt“ ist seit ihrer Gründung im Oktober 2015 auf Tour durch Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz unterwegs. Die Jungs begeistern mit tiefsinnigen Texten und einem einzigartigen, fesselnden und extensiven Sound das Publikum und gaben bereits beim Neujahrsempfang der Stadt Lahr einen kleinen Vorgeschmack auf das, was es am Samstag nun in voller Länge zu hören geben wird.

____________________________________________________

Ansprechpartner zum Inhalt dieser Presseinformation:

Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Petra Sattler, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 07821/95490-160, sattler@lahr2018.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück