Für Spiel-Freudige

Pfingsten auf der LGS

Downloads:
Pressemitteilung herunterladen

Ihr Ansprechpartner:
Petra Sattler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(07821) 95490-160
sattler@lahr2018.de

Von den Römern bis zu Latin-RhythmBlues, von Gypsy Swing bis zur Zaubershow: am Pfingstwochenende viel Abwechslungsreiches für Landesgartenschaubegeisterte

Ein Schluck köstlichen Gewürzweins in der Taberna des Römerhauses. Verschiedenste Webtechniken. Flechtfrisuren mit bunten Bändern, wie die schönen Römerinnen sie einst trugen. Salben und Öle wie anno dazumal, Seile selbst herstellen und Schalen töpfern, überall Menschen gekleidet in römischer Kleidung: Das bäuerliche Leben der Gallorömer vor 1800 Jahren erwacht  beim 1. Römertag am Pfingstsamstag, 19. Mai veranstaltet vom Freundeskreis Landesgartenschau Lahr /Schwarzwald eV zum Leben. Für die Besucher heißt es an diesem Tag eintauchen in eine völlig andere Welt, die viele Jahrhunderte zurückliegt. An vielen Stellen im Bürgerpark zeigt sich das römische Leben von einst, zahlreiche Gruppen, Schulen und Mitglieder des Freundeskreises haben sich fast zwei Jahre auf die Römertage auf der Landesgartenschau vorbereitet. Die Bürgerpark-Bühne steht an diesem Tag im Zeichen der Gemeinde Ringsheim. Dort präsentieren sich von 12 bis 18 Uhr der Musikverein, der Turnverein, Sängerin Sabrina Hog, der Seniorenchor und der Spielmanns- und Fanfarenzug den Besuchern. Heiße Rhythmen sind am Abend auf beiden Veranstaltungsbühnen zu hören. Von 18 bis 20 Uhr präsentieren die Zydeco Playboys Tex-Mex und Latin-Rhythmblues. Mit wetteifernden Waschbrett-Einlagen für die generationsübergreifende Bayou-Party und der Live-Erfahrung seit 1994 sorgt das Ensemble an diesem Abend für Furore ebenso wie die Freiburger Band  Soul Family, die ab 20 Uhr mit A Primavera Brasilianischen Soul, Gospel und Pop auf die Bürgerpark-Bühne bringt und dafür bereits bei Festivals wie dem ZMF oder dem Burghof in Lörrach gefeiert wurde. Am Pfingstsonntag  entführt das legendäre Giymo Graf Trio auf Einladung des Treffpunkt Baden-Württemberg in die Welt des Gypsy Swing, abends heißt es Hut ab! Das ist der gewagte Mix aus erstaunlicher und mitreißender Zauberkunst und quirliger Musik-Comedy des Zauberduos JUNGE JUNGE!. Eine abwechslungsreiche Show irgendwo zwischen Revue und Reisefieber, Comedy und Zauberteppich – on Tour direkt vorbei an Frau Antje aus Holland, Darth Vader und dem berühmten Glockenspiel von der schönen Kalinka.  Für ihre außergewöhnliche Art der Zauberkunst erhielten die Brüder aus Reutlingen neben vielen internationalen Auszeichnungen den Titel „Weltmeister der Allgemeinen Magie“ und – als erste Zauberkünstler überhaupt – den „Magic Masters of Originality“ in Las Vegas. Musik der leisen Töne ist am Montag mit Felix Breuning und seiner Panflöte zu hören. Um 13 Uhr und um 15 Uhr verwöhnt der erst 16jährige Musiker aus dem Landkreis Miltenberg die Zuhörer mit traumhaft schönen Panflötemelodien, abends stehen mit Saudade Nova drei Musiker auf der Bühne, die miteinander die Leidenschaft für die Blütezeit der brasilianischen Bossa Nova teilen. In der Carioca-Night entführt das Jazz-Trio in das Rio der 60er Jahre. Sänger Thomas-Maria Reck setzt kurze Kontraste mit Reisennotizen aus der heutigen Metropole
_____________________________________________________

Ansprechpartner zum Inhalt dieser Presseinformation:

Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Petra Sattler, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 07821/95490-160, sattler@lahr2018.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück