Für Spiel-Freudige

Neu gestalteter Bereich im Bürgerpark

Downloads:
Pressemitteilung herunterladen

Ihr Ansprechpartner:
Petra Sattler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(07821) 95490-160
sattler@lahr2018.de

40 farbenfroh bepflanzte Balkonkästen sind seit Mitte Mai ein weiterer Blickfang auf dem Gelände der Landesgartenschau und lassen den weiträumigen Bereich zwischen Großgastronomie und Jugendcafé aufblühen.  Bepflanzt wurden sie von Auszubildenden im Lehr- und Versuchsbetrieb der Staatsschule für Gartenbau in Stuttgart-Hohenheim. „Eine Kooperation, die sich über viele Gartenschauen weiterentwickelt und bewährt hat“ so Wolfgang Henle, der technische Leiter des Versuchsbetriebs. Die ausgewählten Pflanzen greifen die Logofarben Blau, Grün und Gelb auf und sind in Wellen gepflanzt. Darüber hinaus sind die Blumen so gewählt, dass von Mai bis im Herbst Blühendes zu sehen ist. Unter anderem wechseln sich Strohblumen, Petunien und Salbei mit Vanilleblumen, Aztekengold und Männertreu ab und zeigen den Besuchern Beispiele für empfehlenswerte Sommerbalkonkastenbepflanzungen. „Darüber hinaus achten wir auch darauf, bienenfreundliche Pflanzen mit einzubinden“ so Henle. Die Balkonkästen bleiben von Mitte Mai bis Ende der Gartenschau als

fester Ausstellungsbestandteil auf dem Gelände. Während Eltern oder Großeltern die bunte Blumenpracht bestaunen, bietet gleich daneben seit dem 18.Mai ein großes Sechs-Feld-Trampolin ein neues Bewegungsangebot für Kinder und Jugendliche. Bis Ende der Gartenschau darf hier zu den bekannten Öffnungszeiten

nach Herzenslust gehüpft werden.

____________________________________________________

Ansprechpartner zum Inhalt dieser Presseinformation:

Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Petra Sattler, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 07821/95490-160, sattler@lahr2018.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück