Für Spiel-Freudige

Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH bezieht Räumlichkeiten im Nestler Areal

Downloads:
Bild, hochauflösend
Pressemitteilung herunterladen

Ihr Ansprechpartner:
Petra Sattler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(07821) 95490-160
sattler@lahr2018.de

Am 1. August ist die Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH in ihre neue Wirkungsstätte im Nestler Areal umgezogen. Die ehemalige Fabrikantenvilla wurde von der Vermieterin Nestler-Carrée GmbH & Co KG im letzten halben Jahr umfassend renoviert. Das Gebäude bietet der im Mai diesen Jahres gegründeten Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH optimale Bedingungen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beziehen ihre Arbeitsplätze in modernen, hellen Räumen auf zwei Etagen. Im Dachgeschoss gibt es Erweiterungsmöglichkeiten, so dass ein wachsendes Gartenschau-Team auch zukünftig in einem Gebäude untergebracht werden kann.

Derzeit haben die beiden Geschäftsführer Ulrike Karl und Tobias de Haën die Zimmer bezogen. Bereits ab Herbst wird das Team durch drei weitere Mitarbeiter unterstützt.

Für alle Anliegen und Informationen rund um die Landesgartenschau  ist die Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH ab sofort unter folgender Anschrift erreichbar: Alte Bahnhofstraße 10/6, 77933 Lahr, Telefon: 07821/ 95490-100, E-Mail: info@lahr2018.de, www.lahr2018.de.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück