Für Inspirations-Sucher

Die Bagger rücken an

Downloads:
Pressemitteilung herunterladen

Ihr Ansprechpartner:
Petra Sattler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(07821) 95490-160
sattler@lahr2018.de

Baubeginn auf dem Landesgartenschau-Gelände Seepark Stegmatten

Am Montag, den 12. Januar beginnen auf dem zukünftigen Seepark-Gelände die Bauarbeiten. Das betroffene Gebiet erstreckt sich zwischen der Vogesenstraße, der B36 im Norden und der B3 in Höhe der Gemarkung Mietersheim sowie den im Süden angrenzenden Mietersheimer Sportplätzen.

Es erfolgen umfangreiche Erdarbeiten, die zur Herstellung des zukünftigen Seeparks Stegmatten notwendig sind. Zunächst entstehen zahlreiche Baustraßen, bevor die Grundmodellierung des Parkgeländes durch Aufschüttung von ungefähr 90.000 Kubikmeter Erdmaterial erfolgt. Zur Umsetzung dieser intensiven Bodenarbeiten werden zahlreiche große Baufahrzeuge auf dem Gelände eingesetzt. Daher ist zu beachten, dass das Gelände zur allgemeinen Sicherheit ab dem 12. Januar 2015 für die Öffentlichkeit gesperrt werden muss.

_____________________________________________________

Ansprechpartner zum Inhalt dieser Presseinformation:

Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Tobias de Haën, Geschäftsführung, Telefon 07821/9540-100, dehaen@lahr2018.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück