Für Spiel-Freudige

Betonarbeiten an der neuen Fuß- und Radwegebrücke

Downloads:
Bild, hochauflösend
Pressemitteilung herunterladen

Ihr Ansprechpartner:
Petra Sattler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(07821) 95490-160
sattler@lahr2018.de

Nachdem in den letzten Wochen Teile des Brückengeländers montiert wurden, gehen nun auch die Betonarbeiten weiter. Am  Mittwoch, 30. August 2017 wird die Südseite der Brücke im Seepark betoniert. Die Betonarbeiten sollen den ganzen Tag andauern. Insgesamt werden rund 100 Kubikmeter Beton eingebaut.

Weiter gehen auch die Arbeiten am Pylon und am Überbau. Beides soll im Herbst 2017 nach Lahr kommen. Die großen Stahlbauteile werden derzeit in Stemmwede produziert. Der Pylon mit einem Gesamtgewicht von 72 Tonnen und 50 Meter Länge soll im September/Oktober 2017 in zwei Teilen nach Lahr transportiert werden, der Überbau mit rund 210 Tonnen wird zerlegt in 4 Teile im November 2017 seine Fahrt nach Lahr aufnehmen.

Ansprechpartner zum Inhalt dieser Presseinformation:

Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Petra Sattler, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 07821/95490-160, sattler@lahr2018.de