Für Spiel-Freudige

Sparkasse ist Exklusiv-Partner der Landesgartenschau Lahr

Mit der Sparkasse Offenburg/Ortenau stehen der  Landesgartenschau Lahr nun drei starke Exklusiv-Partner zur Seite. „Für uns ist das ein sehr positives und freudiges Zeichen, wenn ein so solides und bekanntes Geldinstitut wie die Sparkasse das Projekt Landesgartenschau unterstützt“ betonte Dr. Wolfgang G. Müller im Rahmen der offiziellen Vertragsunterzeichnung. Dies konnte Landesgartenschau-Geschäftsführerin Ulrike Karl nur unterstreichen: „Das Engagement der Sparkasse Offenburg/Ortenau als Exklusiv-Partner zeigt uns, dass unsere Daueranlagen und unsere Aufstellungskonzeption eine attraktive Präsentationsmöglichkeit für unsere Partner darstellt und damit unsere Gäste begeistern wird.“

Im Ausstellungssommer 2018 werden viele der Besucher eine kleine „Auszeit“ auf der Terrasse des Haus am Sees machen, die den Namen „Sparkassen-Seeterrasse“ erhält. Möglich gemacht wurde durch das finanzielle Engagement der Sparkasse auch ein Service, der vor allem den vielen Familien zu Gute kommt, die die Gartenschau als attraktives Ausflugsziel entdecken. Am Haupteingang sowie am Eingang Bürgerpark wird es einen Bollerwagenverleih geben. Hier können Familien gegen Pfand einen Wagen ausleihen – gut für Taschen, Jacken, oder müde Kinder. Helmut Becker, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Offenburg/Ortenau freut sich bereits heute auf die Landesgartenschau: „

In den kommenden Monaten erfolgt nun die detaillierte Konzeption verschiedener Veranstaltungen. Geplant ist ein Schwerpunkt in der Unterstützung von Klassik-Konzerten, darüber hinaus ermöglicht die Sparkasse die spektakuläre Musik- und Feuerwerksinszenierung am 22. September.

Mit der offiziellen Vertragsunterzeichnung und dem draus resultierenden Engagement trägt die Sparkasse sowie der Sparkassenverband auf großzügige Weise zum Erfolg dieses für Lahr einmaligen Projekts bei.

 

Bild vorne v.l.n.r. Jürgen Riexinger, Vorstand Sparkasse Offenburg, Helmut Becker, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Offenburg, OB Stadt Lahr Dr. Wolfgang G. Müller

Bild hinten v.l.n.r. Ulrike Karl, Tobias de Haën Geschäftsführung Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück