Für Inspirations-Sucher

So war der Start ins Seeleben!

Kühl war es am Wochenende, trotzdem zeigten die Lahrerinnen und Lahrer Format: 42 angemeldete Schwimmer gingen mit Oberbürgermeister Dr. Müller und der Fasnachtsgruppe „Zuegloffeni“ im Lahrer Seepark baden, einige Hundert wollten aus sicherer Entfernung mit dabei sein und machten so den Start ins Seeleben 2019 zu einem tollen Erlebnis für Anbader und Zuschauer gleichermaßen. Freuen darf sich damit der Freundeskreis Landesgartenschau, dem die Landesgartenschau GmbH damit 500 EUro für die Vereinskasse spendiert. Den kühlen Temperaturen zum Trotz war am Freitagabend Party mit „Made in Lahr“ angesagt. Hier geht ein riesegroßes Dankeschön an Werner Möschle, Jens Gebel und Patric Hetzinger, die spontan für Rainer Lenz einsprangen, der krankheitsbedingt ausfiel. Mit Wind, Regen und Kälte hatten auch das „Zammesinge“ , die Bücher im Grünen und der Auftritt der Stadtkappelle Lahr am Sonntag zu kämpfen, dennoch kamen gerade am Sonntag viele Spaziergänger  zum Zuschauen und Zuhören vorbei und bekamen ein tollen Querschnitt von Bossa Nova bis Filmmusik zu hören.

Weiter geht es vom 16.- 19. Mai hoffentlich mit lauem Frühhsommerwetter und schönen Open-Air-Kinonächten am See.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück