Für Inspirations-Sucher

Riesen-Körbe im Bürgerpark

Im Bürgerpark findet man zwischen den Linden entlang der Via Ceramica seit kurzem zwei große vor Ort handgeflochtene Weidenkörbe, die sich in die dort gestalteten Wechselflorbereiche einfügen werden. Es wird an dieser Stelle auch noch weiteres altes römisches Handwerk thematisch aufgegriffen und in die blühenden Flächen integriert. Die überdimensional großen Körbe haben einen Durchmesser von 2,80 Meter und 3,80 Meter und sind etwa 1,20 hoch. Edmund Gehrlein aus der Pfalz versteht sich noch auf dieses selten gewordene Handwerk und präsentiert diese alte Kunst auch während der Landesgartenschau. In täglichen Vorführungen werden Papierkörbe, Pflückkörbe oder Vogelhäuschen geflochten, alles mit Weiden aus eigenem Anbau.

 

Auf dem Foto: Edmund Gehrlein, Korbflechter beim herstellen der Riesen-Körbe im Bürgerpark der Landesgartenschau Lahr
Fotograf: Markus Weiler

Impressionen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück