Für Spiel-Freudige

Montage zweier Teile des Brückenüberbaus

Nachdem in den vergangenen Monaten die Brückengeländer am Aufgang der neuen Ortenau-Brücke montiert wurden und die Betonarbeiten an den Aufgängen abgeschlossen sind, wurden in den letzten Tagen zwei der insgesamt vier Teile des Brückenüberbaus angeliefert und heute montiert. Dazu ist die B 415 in beide Richtungen auf Höhe der Ortenau-Brücke für voraussichtlich zwei Tage gesperrt werden. Die Sperrung betrifft auch die Abfahrt der B 415 auf die B3 Richtung Kippenheim. Die Umleitungsstrecke wird stadteinwärts über Langenwinkel – Raffeisenstraße – Kreisverkehr Hirschplatz geführt. Der Verkehr Richtung Autobahn wird beim Gartencenter Dehner auf die B 3 Richtung Kreisverkehr Hirschplatz umgeleitet. Die restliche Umleitung wird großräumig ausgeschildert und erfolgt in enger Abstimmung zwischen Stadtverwaltung und Landesgartenschau GmbH. Parallel dazu werden die beiden Pylon-Teile zusammengeschweißt. Im Werk erfolgt die Produktion der letzten beiden Teile des Brückenüberbaus, die nach jetzigem Zeitplan Anfang des neuen Jahres eingehängt werden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück