Für Inspirations-Sucher

Montage zweier Teile des Brückenüberbaus

Nachdem in den vergangenen Monaten die Brückengeländer am Aufgang der neuen Ortenau-Brücke montiert wurden und die Betonarbeiten an den Aufgängen abgeschlossen sind, wurden in den letzten Tagen zwei der insgesamt vier Teile des Brückenüberbaus angeliefert und heute montiert. Dazu ist die B 415 in beide Richtungen auf Höhe der Ortenau-Brücke für voraussichtlich zwei Tage gesperrt werden. Die Sperrung betrifft auch die Abfahrt der B 415 auf die B3 Richtung Kippenheim. Die Umleitungsstrecke wird stadteinwärts über Langenwinkel – Raffeisenstraße – Kreisverkehr Hirschplatz geführt. Der Verkehr Richtung Autobahn wird beim Gartencenter Dehner auf die B 3 Richtung Kreisverkehr Hirschplatz umgeleitet. Die restliche Umleitung wird großräumig ausgeschildert und erfolgt in enger Abstimmung zwischen Stadtverwaltung und Landesgartenschau GmbH. Parallel dazu werden die beiden Pylon-Teile zusammengeschweißt. Im Werk erfolgt die Produktion der letzten beiden Teile des Brückenüberbaus, die nach jetzigem Zeitplan Anfang des neuen Jahres eingehängt werden.