Für Inspirations-Sucher

Lahrs kulturelle Vielfalt kennenlernen

Lust auf russischen Tanz, Line-Dance, leckere Kostproben aus der Küche Sri Lankas oder Gospelgesang? Lahr ist vielfältig, die Landesgartenschau auch. Dies zeigt sich einmal mehr am kommenden Wochenende.

Mit viel Musik und kulinarischen Kostproben präsentiert Lahr den Tag der Kulturen, passend dazu findet am Samstagvormittag im Rahmen des 4. Integrationsfestivals Horizonte ein interkulturelles Kinder- und Jugendkonzert statt. Hier stehen Kinder und Jugendliche verschiedener Tanzschulen und Gesangsformationen aus Offenburg, Freudenstadt, Stuttgart und weiterem Gemeinden auf der E-Werk Bühne. Nachmittags geht es auf der Kleingartenparkbühne mit einem buntbestückten Programm weiter hier präsentieren sich verschiedene interkulturelle Lahrer Projekte wie zum Beispiel die Band „Projekt One“ des Jugendmigrationsdienses, die Kinder-Musikgruppe des Don-Bosco Zentrums und viele weitere Akteure.

Einen Einblick in die bunte Vielfalt der Lahrer Bildungslandschaft  gibt der VHS-Tag am Samstag im Bürgerpark vorgestellt von verschiedenen Dozenten der Lahrer Volkshochschule. Lust auf entschleunigte und sanfte Musik frei nach dem Motto: Krach bietet die Welt genug? Genau das bietet die Offenburger Band „Soft passage“ am Samstagabend auf der Bürgerpark-Bühne. Das Quartett liebt Musik im Stile von „Summertime“ oder „Walk on the wild side“ – ein Abend zum Genießen und um für eine paar Stunden dem Alltag zu entfliehen. Für Theater- und Gesangsbegeisterte bietet sich am Samstag die Aufführung „Marlene Piaf“ des Theater BAAL novo ab 20 Uhr auf der E-Werk-Bühne an.

 

Musik liegt in der Luft heißt es auch am Sonntag: beim Tag der Gospelchöre präsentieren sich 20 Gospelchöre auf allen drei Bühnen, auf dem gesamten Gelände sind die „Cock Tales“ unterwegs- gefiedertes musikalisches Geflügel.

Beim AOK –Showkochen im interkulturellen Garten bringt Surghitha Navarathinam leckere Köstlichkeiten aus Sri Lanka auf den Tisch. Von 18 bis 19 Uhr sind mit der Lahrer Trommelgruppe Akwaaba Dug-Jadee traditionelle Rhythmen aus Ghana und Togo auf der Kleingartenparkbühne zu hören.

Auch der floristische Höhepunkt unserer Landesgartenschau wechselt erneut sein Gesicht. Um 13 Uhr eröffnet Staatsekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch gemeinsam mit Jaqueline Schöneboom die neue Blumenausstellung „Eine Welt- vom miteinander Leben “, die von Sonntag an bis zum 21.07.18 zu sehen sein wird.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück