Heute: Lahr lacht – die Comedy Nacht

Martin Quilitz, der während der Landesgartenschau mit Concerto Varieté vor über 1000 begeisterten Zuschauern aufgetreten ist, kommt in diesem Jahr mit seiner etwas kleineren aber feinen Show „Lahr lacht-die Comedynacht“ zu uns.

Extra aus Paris reist dafür Fabien Kachev an, ein wunderbarer Komödiant, der seine urkomischen Geschichten nahezu ohne Sprache, mit seiner wilden Mimik und ungewöhnlichen Geräuschen zum Leben erweckt. Damit war der französische „Mr. Bean“ regelmäßig in deutschen TV-Shows u.a. bei Stefan Raab und Harald Schmidt zu Gast.

Darüber hinaus berichtet Marius Jung, Comedian und Sänger, nicht nur von seinen Erlebnissen als GI-Kind mit krausem „Afro-Look“, sondern singt sich auch noch den Soul aus dem Leib.

Mila Roujilo sorgt mit ihrer Weltklasse-Jonglage und einer sehr sinnlichen Hulahoop-Nummer für das artistische Highlight des Abends.

Thomas Staath ist ein sehr starker Mann und bemüht sich mit Leibeskräften, dass bei der Comedy Nacht die Räder nicht stillstehen und die Show wie geschmiert läuft.

Liza Kos, bekannt aus der ARD-Comedyshow „Ladies Night“ lebt seit vielen Jahren in Aachen und erzählt und singt uns davon, wie sie als gebürtige Russin den rheinischen Frohsinn verinnerlicht hat.

 

Mit viel Bezug und Liebe zu Lahr und Leuten wird Martin Quilitz wieder kabarettistisch charmant durch den Abend improvisieren.

Los geht es um 19: 30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr.

Karten kosten an der Abendkasse 31 Euro, erm. 28 Euro.

Für den kleinen Hunger gibt es leckeres Eis von Don Peppino und kühle Getränke von der Prickelbox.