Heute: It’s Dixietime

Helmut Dold´s Dixiequartett wird ab 14 Uhr die Gäste des Seelebens unterhalten. Die vier Musiker Pierre Paquette (Klarinette, Saxophon) (Mitglied der SWR Big Band), Berthold Klein (Gitarre, Banjo), Wolfgang Mörike (Kontrabass) und natürlich Helmut Dold (Trompete, Flügelhorn, Gesang und Moderation)  lieben und zelebrieren den alten Jazz der 20er und 30er Jahre. Weltberühmte Dixielandklassiker wie „Icecream“, „Basin Street Blues“ und „Oh when the Saints“ treffen im Programm auf herrliche deutsche Jazzschlager, wie „Tante Paula“ und „Ich steh mit Ruth gut, weil meine Ruth tut, dass was mir gut tut, im Monat Mai!“. Wunderbar frische, alte Musik und die legendären Ansagen von „Hämme“ Helmut Dold werden das Publikum unterhalten. Bei der Veranstaltung am Sonntag ist der Eintritt frei.

Die Veranstaltung findet als Ersatz für das ursprünglich geplante Konzert der Contemporary Big Band  statt, das wegen einer Erkrankung des musikalischen Leiters abgesagt werden musste.