Für Spiel-Freudige

Regionales

Wir feiern in diesem Jahr mit 186 Veranstaltungstagen die Landesgartenschau in Lahr. Viele Jahre intensiver Planung und Vorbereitungen liegen bereits hinter uns und bieten der Stadt zukünftig neue Grün- und Freizeitflächen im Lahrer Westen, eine neue Kindertagesstätte, eine Sporthalle mit großem Mehrwert sowie einen Bade- und Landschaftssee als Anziehungspunkt für die ganze Region. Das neue Wahrzeichen am Eingang der Stadt ist die Ortenau-Brücke, die mit eindrucksvoller Bauweise alle Gäste in eine freundliche und offene Kulturstadt einlädt. Sie ist Verbindung zwischen der Innenstadt und dem Seeparkgelände aber auch verbindendes Element in die Region.

Lahr hat sich insbesondere als Blumenstadt seit vielen Jahren durch seinen attraktiven Stadtpark mit bemerkenswerten alten Bäumen und einen über die Region hinaus bekannten Rosengarten sowie auch das überregional bekannte Blumen- und Kulturfestival Chrysanthema einen Namen gemacht. Durch seine zentrale geografische Lage als verbindender Standort zwischen Rheinebene und Schwarzwald und seiner Nähe zum benachbarten Elsass sowie seiner sehr guten Verkehrsanbindung bietet Lahr einen attraktiven Ausgangspunkt für Unternehmen und vielfältiges touristisches Potential. Die Landesgartenschau in Lahr verbindet nun Tradition und Zukunft, Kulturen und Generationen und soll viele Herzen bewegen und vielfältige Begegnungen möglich machen. Unsere Region bietet viel für einen spannenden Kurzurlaub, lassen Sie sich inspirieren!

Stadt Lahr

Prachtvolle Bürgerhäuser und mittelalterliches Fachwerk zeugen von der Blüte der einstigen Handelsstadt Lahr.

Mehr zur Stadt Lahr

Gärten in der Region

Für Ihren mehrtätigen Aufenthalt finden Sie in unserer Region und dem benachbarten Elsass zahlreiche grüne Oasen zum Entspannen und sich inspirieren lassen:

Mehr zu den Gärten in der Region